Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Café Berlin wird in neuem Tab geöffnet

Café Berlin

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Nebenzal, Harold
Verfasserangabe: Harold Nebenzal
Jahr: 2020
Verlag: Zürich, Kein & Aber
Mediengruppe: Romane
verfügbar

Exemplare

StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: Z Neb Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

November 1943: Daniel Saporta, sephardischer Jude aus Damaskus, hält sich in einem Berliner Dachbodenverschlag vor den Nazis versteckt. In seinem tagebuchartigen Bericht erzählt er sein Leben als Betreiber des Berliner Cabarets "Kaukasus Club" von den dreißiger Jahren bis 1945.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Nebenzal, Harold
Verfasserangabe: Harold Nebenzal
Jahr: 2020
Verlag: Zürich, Kein & Aber
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Z
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-03-695994-8
2. ISBN: 3-03-695994-7
Beschreibung: 414 S.
Schlagwörter: Juden, Judenverfolgung, Nationalsozialismus
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Romane